Diese Datenschutzerklärung gilt für: kanzleiwunderlich.de
Verantwortlicher für kanzleiwunderlich.de ist:

Kanzlei Wunderlich
Jörg Wunderlich
Der Datenschutzbeauftragte
Mallaustraße 59
68219 Mannheim
Germany

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie, ob und inwieweit personenbezogene Daten im Zuge der Nutzung und des Aufrufs unserer Website erhoben, und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.

Wie erfassen wir Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, oder sich zu einem Seminar anmelden. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem statistische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten, Angriffe abzuwehren, wiederum andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter Kontakt an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Log-Daten Server

Wenn Sie unsere Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist (statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website und Dienste). Die Zusammenführung dieser Daten und Daten aus anderen Quellen wird von uns nicht vorgenommen.

Weiterhin ist die Nutzung unserer Webseiten grundsätzliche ohne die Angabe von weiteren personenbezogenen Daten möglich.

Verwendung von Cookies

Auf unserer Seite setzen wir keine Cookies ein.

Verwendung von 1&1 Web Analytics

Diese Website nutzt die serverseitigen Analysedienste von 1&1-Webanalytics. Anbieter ist die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, D – 56410 Montabaur. Im Rahmen der Analysen mit 1&1 können u. a. Besucherzahlen und –verhalten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe, Dauer eines Webseitenbesuchs, Absprungraten), Besucherquellen (d. h., von welcher Seite der Besucher kommt), Besucherstandorte sowie technische Daten (Browser- und Betriebssystemversionen) analysiert werden. Zu diesem Zweck speichert 1&1 insbesondere folgende Daten:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die Datenerfassung erfolgt laut 1&1 vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von 1&1-Webanalytics nicht gespeichert.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Weitere Informationen zur Datenerfassung und Verarbeitung durch 1&1-Webanalytics entnehmen Sie folgenden Links:

https://hosting.1und1.de/hilfe/online-marketing/https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-company-name-produktes/webanalytics/https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

Verwendung von Google Analytics

Wir setzen die Tracking-Technologie “Google Analytics” ein. “Google Analytics” verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website ermöglichen. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Wir haben mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung auf Grundlage der EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Erfassung der Daten (inkl. der IP-Adresse) durch Google Analytics verhindern, indem auf den nachfolgenden Link geklickt wird:

Google Analytics deaktivieren

Hierdurch wird ein sog. “Opt-Out-Cookie” gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, bei einem erneuten Besuch der Erhebung dieser Daten erneut durch die Deaktivierung zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Externe Inhalte

Wir haben keinen Einfluss auf verlinkte Inhalte, insbesondere auf die dort erhobenen oder verarbeiteten personenbezogenen Daten. Daher unsere Bitte: Prüfen Sie, wenn Sie unsere Seite verlassen, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder und Dritten zugänglich gemacht werden. Lesen Sie aufmerksam die dort aufgeführten Datenschutzbestimmungen.

Nutzung des Kontaktformulars

Auf unserer Website befinden sich Kontaktformulare. Somit können Sie uns ohne die Verwendung eines eMail-Programms leicht kontaktieren. Die an uns übermittelten Informationen werden lediglich zur Bearbeitung Ihres Anliegens herangezogen und anschließend gelöscht.

Sicherheit der Übertragung

Die Nutzung unserer Webseiten und die Nutzung des Kontaktformulars ist per SSL (Secure Sockets Layer), verschlüsselt und abgesichert. Der eMailtransport per TLS und PFS wird unterstützt.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Daher bitten wie Sie im eigenen Interesse, vertrauliche Daten nur im notwendigen Umfang per email zu übermitteln, darüber hinaus ist eine Verschlüsselung der Daten sinnvoll, insbesondere bei Bewerbungen.

Ihre Rechte nach der EU-DSGVO

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerruf in eine Einwilligung Ihrer Daten. Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, dem Empfänger dieser Daten, sowie die Zwecke für die Verarbeitung zu erfahren. Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten, Berichtigung, oder Einschränkung. Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene Anschrift unter dem Punkt: (Verantwortlicher). 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.